Fachartikel

 Hygiene
Kunststoffohrstöpsel lassen sich mit lauwarmem Wasser und Seife reinigen

Modelle aus Kunststoff, die man regelmäßig benutzt, lassen sich mit lauwarmem Wasser und ein wenig Seife reinigen. Austauschen sollte man die Ohr­stöpsel, wenn sie nur noch schwer beweglich sind. Wer schon nach ein paar Tagen mit Ohrstöpseln ein unangenehmes Gefühl im Ohr hat, sollte das beim Arzt abklären lassen.

Bildnachweis: istock/Anthony Douanne

Zurück zur Webseite