Fachartikel

 Impfung
Impfungen gegen Lungen- und Hirnhautentzündung zeigen Wirkung: Die Todesfälle sind weltweit zurückgegangen

1,3 Millionen Kinder konnten allein durch Impfungen gegen Lungen- und Hirnhautentzündung zwischen 2000 und 2015 weltweit gerettet werden. Vor allem die Impfprogramme in ärmeren Ländern haben die Zahl der Erkrankungen und Todesfälle drastisch reduziert. (Quelle: The Lancet Global Health, 2018)

Bildnachweis: istock/pyotr021

Zurück zur Webseite